Logo

November: Apéro-Gespräch im Museum

Am Dienstag, 17. November 2020, 17.30 Uhr findet das Lspv-Weiterbildungs-Apéro statt, diesmal in den beiden Luzerner Museen: im Naturmuseum Luzern und im Historischen Museum Luzern (Pfistergasse 24 Luzern)

Das Apéro-Gespräch im Museum findet statt!

Gemeinsam mit dem Lspv ins Museum - es erwartet Sie ein spannender Abend mit Begrüssung und Präsentation durch die neue Direktorin der beiden Museen Almut Grüner sowie drei aktuelle und kulturell höchst interessante Angebote:

  • Führung durch die Sonderaussstellung "Zauneidechsen" (Benedict Hotz)
  • Führung durch die Sonderaussstellung "50-Jahre Frauenstimmrecht im Kt. Luzern" (Sibylle Gerber) - diese Führung ist abgesagt.
  • Theatertour "Luzern in 20 Min." (Dave Gilgen)


Der Lspv freut sich, Ihnen einen covid-verträglichen, inhaltlich einmaligen Anlass anbieten zu können - freuen Sie sich mit uns!

Details finden Sie in der Mitgliederzeitung Fokus 2/20 vom Oktober 2020, Massnahmen und Aenderungen betreffend COVID-19-Verträglichkeit s. nachfolgend:

→ Anmelden bis spätestens 31. Okt. 2020

Covid-19:

Aufgrund der aktuellen Vorschriften sind wir verpflichtet, die Namen genau aufzunehmen. Beachten Sie:

  • Es ist für jede Person einzeln eine Anmeldung auszufüllen (auch für die Begleitperson).
  • Ihrem persönlichen Wunsch-Themenrundgang kann nur entsprochen werden, sofern die Anmeldung frühzeitig eintrifft (am Abend vor Ort wird dann anhand der Personenzahl definitiv zugeteilt).
  • Desinfektionsmittel ist vorhanden; auf dem Rundgang ist das Tragen von Hygienemasken empfohlen (selber mitnehmen).
  • Es wird keine Verpflegung vor Ort ausgegeben; jedoch erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein kleines "Lunch-Säckli" zum Mit-nach-Hause-nehmen.

Weiterempfehlen: